Die Aktion "Fahrradkeller" wurde an zwei Wochenenden angegangen:
am 13. und 20. März 2004

Die Platten und der Splitt sind bereits angeliefert, im Keller muss zuerst der Splitt verteilt und dann müssen die Platten gelegt werden. Auch die Kinder sind im Einsatz.

13.3.2004 
 
 
  Der Staubdunst der Arbeitswütigen im Fahrradkeller ist selbst auf den Fotos nicht zu übersehen.

Am zweiten Wochenende werden die Fahrradständer zusammengeschraubt und aufgestellt. Bei allem darf natürlich die Kaffeepause nicht fehlen.

20.3.2004 
 

zurück